anzeige Das Löwen Kompendium - die große Statistik über den Fußball im TSV München von 1860 - jetzt neu erschienen im Verlag Harald Voß
anzeige Herthafans unterwegs 2004/05 - Eine Fotodokumentation der Bundesliga-Saison 2004/05 aus der Sicht der Fans - erschienen im Verlag Harald Voß
Verlag Harald Voß
Die Lage in der 2. Liga

(von Harald Tragmann)

'Ungeschlagen auf einem Aufstiegsplatz überwintern' - davon hat wohl jeder geträumt, aber es hat nur zum 6. Tabellenplatz gereicht. Nachdem St. Pauli seinen Aufstiegsplatz souverän beim FC Homburg verteidigt und die Fortunen aus Düsseldorf trotz ihrer Heimniederlage gegen Chemnitz den dritten Platz besetzt hatten, rutschte Hertha durch die knappe, aber dennoch verdiente 1:0 - Niederlage in Wolfsburg ab.

Aber seien wir nicht traurig, denn vor der Saison mit dem klaren Ziel, nicht abzusteigen, gestartet, und während des Saisonstarts von vielen schon wieder zum Absteiger verteufelt, sieht Herthas Bilanz besser aus, als erwartet. Sechs Punkte Vorsprung zu einem Abstiegs- und zwei Punkte Rückstand zu einem Aufstiegsplatz sind eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde.

Nach 5 Siegen und 6 Unentschieden errang Hertha zuletzt 16:6 Punkte in Folge, bevor das schwere Spitzenspiel in Wolfsburg angepfiffen wurde. Vielleicht war es auch ein Dämpfer zur rechten Zeit, zeigte dieses Spiel doch deutlich die Defizite im Heine-Team auf, die wohl am ehesten im Sturm zu suchen sind. Nun hat Trainer Karsten Heine genügend Zeit, die Mannschaft in der Winterpause auf die Rückrunde vorzubereiten.

Die nächsten drei Spiele (in Rostock, gegen Mannheim und in Meppen) dürften wohl der Wahrsager für das Abschneiden in der Rückrunde werden, gilt es doch, drei Mitkonkurrenten um einen Aufstiegsplatz zu bezwingen. Wolfsburg jedenfalls überwintert als Herbstmeister und hat mit 25:9 Punkten ein dickes Rückrundenpolster im Sack. Erinnern wir uns: der VfL Bochum wurde in der letzten Saison mit 48:28 Punkten Meister und da wurden noch acht Punkte mehr vergeben.

Pl. MannschaftSp.TorePkt.
1. VfL Wolfsburg1729:1425:9
2. FC St. Pauli1729:1823:11
3. Fort. Düsseldorf1725:1522:12
4. Hansa Rostock1732:1521:13
5. Waldh. Mannheim1724:1721:13
6. Hertha BSC1721:1620:14
7. SV Meppen1725:2219:15
8. FC Homburg1728:2717:17
9. Mainz 051729:2917:17
10. Wattenscheid 091728:2917:17
11. FSV Zwickau1721:2216:18
12. Chemnitzer FC1719:2816:18
13. 1.FC Saarbrücken1721:2415:19
14. 1.FC Nürnberg1721:3015:19
15. Fortuna Köln1723:2214:20
16. Hannover 961725:2914:20
17. VfB Leipzig1721:2911:23
18. FSV Frankfurt1717:52 3:31
Die nächsten Spiele:

18. Feb. 95Hansa Rostock - Hertha BSC
25. Feb. 95Hertha BSC - Waldhof Mannheim
04. Mär. 95SV Meppen - Hertha BSC







Diese Seiten wurden mit dem "Online-Magazin-Generator" erstellt. "Online-Magazin-Generator" ist ein Produkt der Verlag Harald Voß, Software-Entwicklung.
© 1999, 2006 Verlag Harald Voß